Rohrreinigung

Das Verfahren der Rohrreinigung bezeichnet die Tätigkeit oder die Vorrichtung zur Säuberung und Instandhaltung von Rohrleitungen. Durch das in den Rohren geförderte Medium kann es zu Ablagerungen und schließlich zur teilweisen Verstopfung kommen. Im Anlagenbau und der Industrie werden besondere Anforderungen an Rohrleitungen bezüglich Oberflächenrauhigkeiten oder Wärmeübergang gestellt. In der lebensmitteltechnischen und pharmazeutischen Industrie sowie in der Medizintechnik sind die Anforderungen Keimfreiheit und Freiheit von Fremdstoffen beispielsweise nach Montage der Rohrleitung oder nach einem Produktwechsel. Ebenso kann es durch Ablagerungen zu Korrosion und damit zum Ausfall der Rohrleitungen kommen. Hier setzt unsere Arbeit ein.

Ganz besonderen Wert legen wir bei unserer Arbeit auf Sauberkeit - vor allem natürlich im Bereich von Privathaushalten. Unsere Rohrreinigungsfahrzeuge sind mit besonders sauber arbeitenden Trommel-Spiralmaschinen sowie Hochdruckspülgeräten ausgerüstet. Die Spiralmaschinen ermöglichen Rohrreinigungen im Hausbereich (Küche, WC, Bad) von Rohrdimensionen DN 50–DN 200, Anschlussleitungen, Fallstränge, Schleppleitungen, Grundleitungen (Regen- und Schmutzwasser ) sowie Dachentwässerungen und Schlitzrinnen. 
 










Unser Servicefahrzeug ist mit Hochdruckeinbauten ausgestattet, wodurch die Reinigung von Rohrleitungen im Bereich von DN 50–DN 250
möglich ist. Außerdem erlauben es die Einbauten, selbst schwerste Ablagerungen, (Wurzeln, Bauschutt etc.) zu entfernen.

 

 

 


Franz Haider - Rohr- und Kanalreinigung - Gummeringer Straße 12 - 84183 Niederviehbach